Barrierefreie Badsanierung

Barrierefreie Bäder – sicher und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben

Ihr Traumbad ist nur ein Anruf entfernt!

Wir beraten Sie, planen gemeinsam und installieren professionell.

Ihr barrierefreies Traumbad ist nur ein Anruf entfernt!

Egal ob Neubau oder Modernisierung – Ihr neues Bad bedarf sorgfältiger Planung

Zeitlos & komfortabel

Die Unabhängigkeit und Geborgenheit des eigenen Heims gehört für viele Menschen zu den wichtigsten Voraussetzungen für die persönliche Zufriedenheit in ihrem Leben. Wenn mit den Jahren die Beweglichkeit nachlässt oder gesundheitliche Probleme auftreten, leistet das barrierefreie Badezimmer einen wichtigen Beitrag zu diesem Glück. Selbst bei körperlichen Einschränkungen oder in einem Rollstuhl ermöglicht es Ihnen, den Alltag innerhalb der gewohnten Umgebung zu bewältigen. Inzwischen planen zunehmend junge Familien frühzeitig für die sich mit den Jahren verändernden Lebensumstände. Sie beugen den mitunter unschönen Folgen von Krankheiten oder Unfällen durch die barrierefreie Gestaltung ihres Badezimmers vor. So vermeiden Sie eine Kurzzeitpflege oder gar den ungewollten Umzug in eine geeignete Wohnung. Damit gewinnt die gesamte Familie ein Stück zusätzliche Sicherheit.

Sicherheit und Komfort im Mittelpunkt

Für umsichtige Bauherren spielt die Barrierefreiheit bei Neubauten inzwischen eine wichtige Rolle. Wie in allen Wohnbereichen vermeiden sie speziell in den Sanitärräumen unnötige Hindernisse, die ihre Freude an der Nutzung einschränken oder sogar zu Gefährdungen führen.
Als erfahrener Handwerksbetrieb bauen wir darüber hinaus nahezu jedes bestehende Bad bedarfs- und altersgerecht um. Auf Grundlage Ihrer Wünsche und der jeweiligen Erfordernisse berücksichtigen unsere Experten bei den Planungen jedes kleine Detail. Zu den wesentlichen Kriterien zählen beispielsweise

  • genügend Freiraum vor Waschtischen, dem WC und den Schränken,
  • rutschhemmende Beläge für die Böden und Dusch- oder Badewannen,
  • abgerundete Ecken beziehungsweise Kanten,
  • bequem erreichbare Armaturen, Bedienelemente und Lichtschalter,
  • Heizkörper ohne hinderliche Thermostate,
  • feste, sicheren Halt bietende Griffe an allen sanitären Anlagen und
  • der ebene, möglichst bodengleiche Zugang zur Dusche.
hsk-dusche7

Viele Vorteile beim barrierefreien Bad

Ein barrierefreies Badezimmer von Freitäger zeichnet sich durch zahlreiche weitere Vorzüge aus. In der Höhe verstellbare, mit dem Rollstuhl zu unterfahrende Waschtische eignen sich hervorragend für die sitzende Körperpflege. Als angenehm empfinden Betroffene bis an den Beckenrand reichende und nach unten kippbare Spiegel. In barrierefreien Duschen erhöhen umlaufende Relings und bequeme Sitze die Sicherheit. Wir achten bei der Auswahl der Badewanne auf niedrige Einstiegshöhen beziehungsweise praktische Aufstehhilfen. Alternativ führen renommierte Hersteller Modelle mit leicht zu öffnenden Wannentüren oder bieten platzsparende und schwenkbare Hebesitze.

Innovative Lösungen verringern das Risiko und helfen, Unfälle zu vermeiden. Deshalb verbauen wir bei den Armaturen in unseren barrierefreien Bädern ausschließlich ergonomisch geformte und leicht gängige Hebel oder berührungsfreie Bedienelemente. Technologisch ausgereifte Thermostate regulieren die Wassermenge exakt und begrenzen die Temperatur. So schützen sie ältere Menschen und kleine Kinder vor der Gefahr des Verbrühens.
Höhenverstellbare, weiche Toilettensitze vereinfachen das Hinsetzen und das Aufstehen. Für zusätzliche Annehmlichkeiten gibt es gepolsterte Rückenlehnen, Sitzheizungen und Vorrichtungen zur Nassreinigung.

Fördergelder für barrierefreie Bäder

Rund um Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh und Delbrück steht mit der J. Freitäger GmbH der kompetente Meisterbetrieb für den barrierefreien Ausbau Ihres Bades bereit. Unser Team von Fachleuten berät Sie bedarfsgerecht, individuell und umfassend. Außerdem helfen wir Ihnen dabei, die lukrativen staatlichen und sozialen Förderprogramme für das Projekt auszuschöpfen.

Bei bereits bestehendem Pflegebedarf übernimmt die zuständige Pflegekasse erhebliche Anteile der Ausbaukosten – für jede berechtigte Person bis zu 4.000 Euro. Unabhängig davon bestehen über die KfW (Kreditanstalt für den Wiederaufbau) weitere Fördermöglichkeiten für das barrierefreie Bad. In Betracht kommen Zuschüsse auf die Investitionssumme von bis zu 12,5 Prozent oder ein äußerst zinsgünstiger Kredit. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen im persönlichen Gespräch.

Perfekter Service & Kompetenz

Der für die barrierefreie Gestaltung des Badezimmers notwendige bauliche und finanzielle Aufwand hängt von Ihren Bedürfnissen sowie den Gegebenheiten vor Ort ab. Im Rahmen einer persönlichen und unverbindlichen Beratung verschaffen wir Ihnen schnell Klarheit. Ein Anruf oder eine E-Mail an unser kompetentes Team zahlen sich für Sie aus. Als Innungsbetrieb stehen wir für hochwertige Sanitärprodukte, einen ausgezeichneten Service und die erstklassige handwerkliche Qualität unserer barrierefreien Bäder.

J. Freitäger GmbH & Co. KG aus Rietberg

Ist Ihr zuverlässiger Meisterbetrieb in Rietberg.

05244 904646